Mainfeld

Das MAINFELD – Raum für Kultur wird seit 2009 von der kombinat gGmbH für die Stadt Frankfurt am Main betrieben. Es ist das Kultur- und Vereinszentrum des Stadtteils Niederrad in Frankfurt am Main und steht allen Bürgern, Vereinen und Institutionen offen. Das Haus soll ein Ort für kulturelles, soziales und polititsches Leben im Stadtteil sein.

Menschen, Projekte, Ideen, Pläne und Träume brauchen Raum um sich entfalten zu können. Das Mainfeld gibt Menschen diesen Raum, macht Begegnungen und Meinungsaustausch möglich, bietet Platz für Vereine und Privatpersonen, für Feste und Jubiläen für Kunst, Musik und Sport.